Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Thema: Zwischen Noten und Notstand: Wie geht es in den Schulen weiter?

Heute ist der letzte Schultag vor den Osterferien. Seit nunmehr einem Jahr sind die Schulen im Corona-Ausnahmezustand. Anders als andere europäische Länder hat man bei uns die Schulen über viele Monate geschlossen gehalten und auch jetzt ist offen, ob alle Schüler nach den Osterferien zurück können: Was sind die Pläne der Landesregierung? Wie gut sind diese Pläne? Und reicht das, um fast ein Jahr Corona-Ausnahmezustand wieder wett zu machen?

Wir sprechen mit: Antje Mühlhans, Schulleiterin Landgraf-Ludwigs-Gymnasium Gießen

Korhan Ekinci, Vorsitzender des Landeselternbeirats Hessen

Zum zweiten Mal Ostern im Lockdown: Was planen die Kirchen?

Ostern steht vor der Tür. Schon zum zweiten Mal finden die hohen christlichen Feiertage mit Corona statt. Nachdem es vergangene Woche viel Wirbel darum gab, ob Kirchen Gottesdienste wie bisher abhalten dürfen, hieß es dann alles bleibt wie gehabt. Wie Weihnachten dürfen die Kirchen selbst entscheiden ob sie Gottesdienste in Präsenz und unter strengen Hygieneauflagen feiern oder darauf verzichten und zum Beispiel virtuell zum Gottesdienst einladen. Mit dem Ergebnis, dass es zu den Feiertagen sehr viele sehr unterschiedliche Angebote gibt.

Wir sprechen mit Johannes zu Eltz, Stadtdekan Frankfurt

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm