Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Terrorist in Uniform? Der groteske Fall des Franco A

Heute beginnt der Prozess gegen den unter Terrorverdacht stehenden früheren Bundeswehr-Angehörigen Franco A. vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Die Anklage wirft Franco A. die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat, Verstöße gegen das Waffen- und Kriegswaffenkontrollgesetz, das Sprengstoffgesetz sowie Diebstahl und Betrug vor. Er solle möglicherweise einen Anschlag auf den damaligen Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) und die Vizepräsidentin des Bundestages, Claudia Roth (Grüne) oder eine Menschenrechtsaktivistin geplant haben. Darüber hinaus wirft die Anklage Franco A. vor, sich eine zweite Identität als syrischer Flüchtling zugelegt zu haben, um nach einem möglichen Anschlag den Verdacht auf Asylbewerber zu lenken. Schließlich soll er in dieser Rolle auch Sozialleistungen beantragt und erhalten haben.

Wir sprechen mit:
Prof. Carlo Masala, Politikwissenschaftler, Professor für Internationale Politik, Universität der Bundeswehr, München

Digitalkonferenz re:publica beginnt

Vom 20. bis zum 22. Mai 2021 tagt die re:publica – in Berlin und weltweit. Die 15. Ausgabe der Konferenz ist bereits die zweite, die sich rein digital im Netz abspielt. „In the Mean Time” lautet das, wie immer doppeldeutige, Motto. Es beschreibt gleichzeitig Inhalt und Rahmenbedingungen der sonst größten Digitalkonferenz Europas, die in der „gemeinen Zwischenzeit” durch die Pandemie deutlich kleiner ausfällt.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm