Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Verpfuschte Ferien? Stornierung, Stress und Quarantäne

Hessen startet heute in die zweite Hälfte der Sommerferien. Was früher eine Zeit war, auf die man sich seit Wochen gefreut hat, ist in diesem Jahr von Corona-Problemen geplagt: da werden gebuchte Reisen storniert, und man sucht hektisch nach Ersatz. Da werden Länder als Hochinzidenzgebiete ausgewiesen, und man fragt sich, ob man vor allem mit Kindern Spaß haben wird, wenn man danach in Quarantäne muss. Da muss man sich darauf vorbereiten, dass man bei der Rückreise Tests machen lassen muss und das auch kontrolliert wird. Sind es verpfuschte Ferien, oder kann man sich trotzdem erholen? Welche rechtlichen Fallstricke gibt es bei Stornierungen und Quarantäne? Und leidet auch die Reisebranche unter diesen unsicherern Zeiten?

Wir sprechen mit: Arndt Kempgens, Rechtsanwalt, Gelsenkirchen

Prof. Oliver Weigelt, Arbeits- und Organisationspsychologie, Institut für Psychologie der Universität Leipzig

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm