Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Sondersitzung des Bundestags zu Afghanistan
Der Bundestag in Berlin ist zu einer Sondersitzung zur Lage in Afghanistan zusammengekommen. Nach der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel entscheiden die Abgeordneten nachträglich über die Evakuierungsmission der Bundeswehr in Kabul. Zwar wird mit einer Mehrheit für den Einsatz gerechnet. Es dürfte aber eine heftige Debatte geben. Nicht nur Mitglieder der Opposition werfen der Regierung schwere Fehleinschätzungen vor. Sie machen geltend, Berlin hätte die drohende Katastrophe kommen sehen und die afghanischen Ortskräfte rechtzeitig außer Landes bringen müssen.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

Jetzt im Programm