Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Geschehen in Hessen, Deutschland und der Welt

Das Thema: Mit Härte zum Herdenschutz? Deutschland diskutiert die Impfpflicht

Die Infektionszahlen gehen durch die Decke, es sterben wieder mehr Leute an Corona oder den Folgen, die Krankenhäuser füllen sich. Es hilft alles nichts, auch wenn wir es nicht mehr hören können: Deutschland steckt mitten in der vierten Welle der Pandemie. Und die Republik diskutiert wieder ganz aufgeregt über das Gesetzespaket, das die wohl zukünftige Bundesregierung da auf den Weg gebracht hat, und über die Frage: Reicht das? Immer wieder und immer lauter wird da die Forderung nach einer Impfpflicht. Anders sei Corona nicht in den Griff zu bekommen. Andere Stimmen warnen vor solch einem Schritt. Man solle erst einmal auf 2 oder 3G setzen, bevor man den Hammer auspackt.

Wie geht Hessen mit Weihnachtsmärkten und Corona um?

Heute geht es los: In Offenbach und Darmstadt eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte. Wieso so früh, noch vor dem 1.Advent? Welche Corona-Regeln (2G,3G, getrennte Bereiche, dezentraler Markt...) gelten dort? Wie handhaben es andere Städte?

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.