Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Gläsern und gesünder? Die elektronische Patientenakte kommt

Die elektronische Patientenakte (ePA) soll der zentrale Speicherort für alle möglichen medizinische Dokumente sein: Arztbriefe, Blutwerte oder Röntgenbilder, Medikamentenplan, Impfpass, Mutterpass usw. Wer worauf Zugriff hat, bestimmen die Patienten.
Vorteile: So soll eine digitale Drehscheibe für alle entstehen, die wichtige Informationen auf einen Blick freigibt.
Nachteile: Wichtige Funktionen werden erst noch freigeschaltet, Datenschutzbedenken, Hardware-Probleme und eine Technik, die jetzt schon wieder als veraltet gilt.

Wir sprechen mit:
Prof. Ferdinand Gerlach,
Vorsitzender des Sachverständigenrats Gesundheit und Professor für Allgemeinmedizin an der Uniklinik Frankfurt

Türkei steigt aus Istanbul-Konevntion aus

2011 haben 13 Länder in Istanbul eine Konvention zum Schutz von Frauen unterschrieben, die Istanbul-Konvention. Auch die Türkei war dabei. Jetzt steigt sie zum 1. Juli aus. Als Präsident Erdogan den Schritt im März über Nacht verkündet hat, waren Frauenrechtsorganisationen geschockt. Seitdem kämpfen sie dagegen und planen zum Stichtag einen Marsch durch das Zentrum von Istanbul.

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

lowenien übernimmt heute turnusgemäß für die nächsten sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Premierminister Janez Janša gilt bei der Opposition als ein populistischer Rechtsaußen, der keinem Konflikt aus dem Wege geht, die Medienfreiheit einzuschränken versucht und das Land innerhalb der EU zu nahe an Orbans Ungarn rückt. Wird diese Ratspräsidentschaft zur Zerreißprobe für europäische Werte?

Wir sprechen mit:
Sabina Lange, Junior-Professorin fuer Internationale Beziehungen an der Universitaet Ljubljana

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm