Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Fokus Katastrophenschutz – Wie gut sind wir vorbereitet?

Vor gut einer Woche sind Teile des Westens Deutschlands von einem katastrophalen Hochwasser heimgesucht worden. Hunderte Menschen kamen ums Leben, viele Menschen haben ihre Lebensgrundlage verloren, weil das Wasser Haus und Hof weggespült hat. Es ist eine Debatte darüber entbrannt, ob die furchtbaren Folgen des Hochwassers durch eine bessere Warn-Infrastruktur hätte verhindert werden können. Muss im Nachgang noch eine Schuld-Frage geklärt werden, oder hat dieses katastrophale Ausmaß niemand vorhersehen können? Wir reden mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe darüber, ob ausreichend dringlich vor dem Hochwasser gewarnt worden ist. Und wir fragen einen Katastrophenforscher, ob wir zu sehr glaubten, in einer sichereren Gesellschaft zu leben und auf Katastrophen gar nicht mehr vorbereitet sind. Und wir schauen ins Ausland, wie andere Länder vor Katastrophen warnen.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm