Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Wenn der Nachschub fehlt – Die Industrie und der Rohstoffmangel

Noch nie seit der Wiedervereinigung haben Industrieunternehmen in Deutschland so sehr über Materialengpässe geklagt wie aktuell. Neben der Knappheit von Vorprodukten sind für die Unternehmen aktuell vor allem auch steigende Preise problematisch - und das über viele verschiedene Branchen hinweg. Die Entwicklung ist kein deutsches Phänomen: In vielen Ländern wird die aktuelle Konjunkturerholung durch Lieferengpässe und höhere Preise gedämpft. Die Inflationsrate steigt. Analysten erwarten, dass uns die Störungen der Lieferkette noch bis ins Jahr 2022 beschäftigen werden, auch wenn der Tiefpunkt hinter uns liegen könnte. Teilweise spielt auch die Corona-Pandemie eine Rolle: so drohen z.B. großen Sportartikelherstellern drastische Produktionsausfälle, weil die fertigenden Fabriken in Asien aufgrund der Delta-Variante des Corona-Virus geschlossen sind.

Grüne und FDP gehen Richtung Ampel

Gestern Mittag haben sich Bündnis 90/ Die Grünen und die FDP dafür ausgesprochen, weitere Sondierungsgespräche mit der SPD führen zu wollen. Demnach scheint alles auf eine Ampel-Koalition hinauszulaufen. War's das für die Union und Jamaika?

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.