Die Sendung: Das Thema, Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Das Thema: Sport, Spannung und…Corona – Olympia in Tokio

Eigentlich ist die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele ein echtes Spektakel. Die Teams der Nationen marschieren unter den Blicken der mehr als 60.000 Zuschauer ein. Es gibt zahlreiche Highlights: Musik, Auftritte, Akrobaten, Video-Shows und mehr. Dieses Jahr ist alles anders – obwohl Spiele der XXXII. Olympiade in Tokio wegen der Corona-Krise bereits um ein Jahr auf 2021 verschoben wurden. Es wird keine Zuschauer in Tokio geben. Wie wird die Eröffnungsfeier dieses Jahr ablaufen? Wie blickt die japanische Bevölkerung auf die Spiele, die ja eigentlich mehrheitlich für eine abermalige Verschiebung waren? Wie beeinflussen die Diskussionen rund um Corona die Sportlerinnen und Sportler?

Wir sprechen mit: Hajo Seppelt, ARD-Dopingexperte

Karla Borger, deutsche Beachvolleyballspielerin aus Heppenheim

Barbara Holthus, Deutsches Institut für Japanforschung in Tokio

Lerncamps gegen Bildungslücken und Bewegungsmangel

Auch im zweiten Pandemiesommer gibt es während der hessischen Sommerferien Lerncamps. Mehr als 300 Schulen sowie 13.000 Kinder und Jugendliche nehmen seit Montag an Lerncamps in Hessen teil. Die Lerncamps sind Teil des landesweiten Förderprogramms „Löwenstark – Der BildungsKICK“, das im kommenden Schuljahr Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung der Coronakrise unterstützen wird. Ob die Schulen Lerncamps anbieten und wie sie sie organisieren, bleibt ihnen im Wesentlichen selbst überlassen. Das Angebot richtet sich unter anderem auch nach der Nachfrage der Eltern und Schüler. Und die scheint diesmal an den Grundschulen sehr groß zu sein. Neben der Möglichkeit, Lücken in Deutsch, Mathe und Englisch zu schließen, wird es auch Bewegungsangebote für die Kinder geben.

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

"Das Thema" als Podcast finden Sie hier.

Jetzt im Programm