Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Zahl der Toten bei Waldbränden im Süden der Türkei auf vier gestiegen

Die Zahl der Toten bei einer Reihe von Waldbränden im Süden der Türkei ist nach offiziellen Angaben auf vier gestiegen. Einsatzkräfte kämpften am Freitag weiter gegen 14 Brände an der Mittelmeerküste und an der Ägäis, wie Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte. Weitere 57 Feuer seien seit Mittwoch unter Kontrolle gebracht worden.

Neue Einreiseregeln: Was sich ab dem 1. August ändert

Am Sonntag tritt eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft. Das Kabinett beschloss die neuen Regeln, die alle Einreisenden ab dem 1. August zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Das Wichtigste im Überblick. [mehr]

Wir sprechen mit:
Andreas Roßkopf, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) für die Bundespolizei

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

Jetzt im Programm