Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Nach Anschlag auf Reporter: Polizei verdächtigt Polen und Niederländer

Nach den Schüssen auf den Journalisten de Vries in Amsterdam verdächtigt die Polizei einen Polen und einen Niederländer. Die beiden Männer sollen noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Politiker und Journalisten zeigten sich entsetzt über den Anschlag. [mehr]

Wir sprechen mit:
Frank Überall, Vorsitzender, DJV

U-Ausschuss zum Terroranschlag von Hanau

Am Mittwoch will der Landtag einen Untersuchungsausschuss zum rechtsextremen Terroranschlag von Hanau einsetzen. Hinterbliebene und Unterstützer hoffen auf Antworten, auf die sie aus ihrer Sicht schon viel zu lange warten.

Wir sprechen mit:
Newroz Duman, "Initiative 19. Februar"

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

Jetzt im Programm