Die Sendung: Hintergründe, Analysen und Meinungen zum aktuellen Weltgeschehen, dazwischen alle 30 Minuten Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Nach Hochwasser-Katastrophe: Bundesregierung beschließt Soforthilfen

Die Bundesregierung hat Soforthilfen für die Hochwassergebiete gebilligt. Zunächst würden 200 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt bereitgestellt, teilte Finanzminister Scholz mit. Aus den Ländern sollen ebenfalls 200 Millionen Euro fließen. [mehr]

Überschwemmungen in China: Hunderte in U-Bahn eingeschlossen

Auch in China habe n heftige Regenfälle starke Überschwemmungen ausgelöst. Das Hochwasser schloss dabei auch Hunderte Menschen in einer U-Bahn ein. Staatlichen Medien zufolge starben bislang zwölf Menschen in den Fluten. [mehr]

Die Podcasts zur Sendung finden Sie hier.

Jetzt im Programm