Schwarzer Tee hilft beim Abnehmen! Zucker macht dumm! Nüsse schützen vor Diabetes! Wirklich?

Über die Hälfte der Gesundheitsinformationen in den Medien seien falsch, schreiben Experten des belgischen Zentrums für Evidenzbasierte Medizin.

Die Gründe: Oft wird oft aus einer einzigen Studie eine Empfehlung abgeleitet – statt auch andere Studien zum Thema zu berücksichtigen. Zufällige Korrelationen werden vorschnell als Ursache-Wirkungs-Beziehung interpretiert, Aussagen werden aufgebauscht, zugespitzt und bisweilen verdreht. Frank Eckhardt führt in Folge 13 des hr-iNFO Funkkollegs vor Augen, wie Ernährungsmythen zustande kommen, welche Rolle Journalist*innen dabei spielen – und wie es besser geht.

Jetzt im Programm