Deutsches Fernsehkrimifestival 2020

Fernsehkrimifestival 2020

In Wiesbaden wird es kriminell. Das Deutsche FernsehKrimi-Festival findet bereits zum 16. Mal in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden statt. Der Kartenvorverkauf startet am 13. Februar.

Im Rahmen des Festivals wird auch wieder der Deutsche FernsehKrimi-Preis 2020 verliehen. Knapp 70 Produktionen von Sendern und Produktionsfirmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden in diesem Jahr eingereicht, darunter 22 Premieren. Zum 50. Geburtstag des "Tatort" sind darunter auch vier Folgen der Erfolgsreihe vertreten.

Eröffnet wird der Wettbewerb am Dienstag, 3. März, 20.00 Uhr, mit der Premiere des Wettbewerbsbeitrags "Tatort – Die Guten und die Bösen". Unter der Regie von Petra K. Wagner stoßen Margarita Broich und Wolfram Koch als Frankfurter Ermittlerteam Anna Janneke und Paul Brix im Rahmen ihrer Ermittlungen auf immer neue Fragen, die ihre eigene Arbeit betreffen und ihr Selbstverständnis als Polizisten erschüttern: Ein Mann wurde offenbar ermordet und dann gefoltert. Polizeihauptmeister Ansgar Matzerath legt noch vor Ort ein Geständnis ab. Sagt Matzerath die Wahrheit, ist er wirklich der Täter?

Begleitet wird das Festival von einem tollen Rahmenprogramm. Zum Festivalauftakt am 1. März erfolgt die Vergabe des Ehrenpreises für besondere Verdienste um den Fernsehkrimi.

Weitere Informationen

Mehr Infos zum Programm des DFKF 2020 und den Ticket-Vorverkaufsstellen gibt es hier.

Ende der weiteren Informationen

Wenn Sie am Sonntag, den 1. März um 18 Uhr bei der Ehrenpreisverleihung mit der Schauspielerin Barbara Auer und dem Schauspieler Matthias Brandt dabei sein möchten, füllen Sie einfach folgendes Formular aus. Mit ein bißchen Glück können Sie zwei Karten gewinnen.

Formular

Tickets "Deutsches Fernsehkrimifestival"

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzepiert.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Bildmarke Funkkolleg "Ernährung".
gesund leben
Jetzt im Programm