Diskussion Dirks DenkBar - Klimagerechtigkeit

Dirks Denkbar
Frankfurt
Haus am Dom
Katholische Akademie Rabanus Maurus
Domplatz 3
60311 Frankfurt

Die neue Veranstaltungsreihe im Haus am Dom bietet Streitgespräche zu sozialökologischen Themen und lädt Sie ein, mitzudiskutieren.

Jeder Abend der vierteiligen Reihe, beginnt mit einem Impulsvortrag. Am 9. Dezember lautet das Thema "Klimagerechtigkeit". Als Impulsgeber:in wird in dieser ersten Ausgabe ein/e Klimaaktivist/in von Fridays for Future zu Gast sein. Im Anschluss diskutiert das Frankfurter Quartett das Thema und auch das Publikum ist eingeladen, mitzudiskutieren.

In der ersten Veranstaltung diskutieren diese vier Frankfurter Akteure:

  • Janine Wissler MdB, Bundesvorsitzende der Linken
  • Prof. Dr. Matthias Zimmer, Ex-MdB-CDU, Publizist und Vorsitzender der hessischen CDU
  • Prof. Dr. Stephan Lessenich, Goethe Universität, Institut für Sozialforschung
  • Dr. Hans-Jürgen Urban, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Industriegewerkschaft IG Metall
  • Moderation: Claudia Wehrle, Redakteurin hr-iNFO und Dr. Thomas Wagner, Studienleiter Katholische Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom

Der Namensgeber dieser Veranstaltungsreihe ist der katholischen Sozialist und strittige Publizist Walter Dirks. Er war Herausgeber der Frankfurter Hefte und Mitgründer der Frankfurter CDU.

Weitere Informationen

Dirks DenkBar ist eine 3G-Hybridveranstaltung. Vor Ort im Haus am Dom kann eine begrenzte Anzahl an Teilnehmenden live dabei sein. Hier können Sie sich anmelden.

Außerdem wird der Abend auf dem YouTube Channel des Haus am Doms übertragen. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.

Eine Veranstaltung vom Haus der Volksarbeit und dem Haus am Dom - präsentiert von hr-iNFO.

Ende der weiteren Informationen
Mehrere Impullen mit einem Corona-Impfstoff und eine Spritze vor einer Europa-Flagge. (REUTERS)
Zukunft Demokratie
Dirks Denkbar
Kakaopflanze