Konzert Fuldaer Domplatzkonzert mit dem hr-Sinfonieorchester

Martin Grubinger
Fulda
Domplatz Fulda
36037 Fulda

Mit einem Open-Air-Konzert unter Leitung von Robert Trevino mit Percussion-Star Martin Grubinger, dem Dresdner Kammerchor und namhaften Solisten beteiligt sich das hr-Sinfonieorchester an den Jubliäumsfeierlichkeiten der Stadt Fulda.

In Fulda wird das ganze Jahr 2019 hindurch gefeiert, Neben der 1275. Wiederkehr der Gründung von Kloster Fulda – und damit der Keimzelle der späteren Bischofsstadt – stehen gleich noch drei weitere wichtige lokalhistorische Jubiläen an.

Auch das hr-Sinfonieorchester reiht sich ein in die Reihe der Gratulanten, und dies gleich mit einem besonderen Projekt: einem großen Open-Air-Konzert auf dem Domplatz der osthessischen Barockstadt unter der Leitung des US-amerikanischen Dirigenten Robert Trevino. Als Solist steht mit dem international umjubelten Percussion-Virtuosen Martin Grubinger ein früherer »Artist in Residence« des Orchesters auf der Bühne.

Die Stadt Fulda und der Hessische Rundfunk nehmen dies außergewöhnliche Konzert unweit der ehemaligen innerdeutschen Grenze zugleich zum Anlass, auch offiziell an den Mauerfall vor 30 Jahren zu erinnern. Zum Abschluss erklingt Beethovens 9. Sinfonie, die längst zu einem Symbol des europäischen Einheits- und Freiheitsgedankens geworden ist.

Weitere Informationen

Karten-Vorverkauf

Präsentiert von hr-iNFO.

Ende der weiteren Informationen

Für hr-iNFO Hörer haben wir Tickets reserviert. Wenn Sie dabei sein möchten, füllen Sie einfach folgendes Formular aus. Mit ein bißchen Glück melden wir uns bei Ihnen.

Formular

Tickets "Fuldaer Domplatzkonzert"

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzepiert.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Sound of Science
Jetzt im Programm