Veranstaltung Wissenschaftstag spezial: Weltraumwagner live mit ESA & EUMETSAT

Sicht aus dem Weltraum auf die Erde (picture alliance / dpa)
Uhr (Einlass)
Darmstadt
Centralstation
Im Carree
64283 Darmstadt

Dirk Wagner a.k.a. WeltraumWagner und Oliver Günther führen ein „WeltraumWagner live“-Gespräch mit Expert*innen von ESA und EUMETSAT.

Eines der ganz großen Themen dieses Jahr ist der Klimawandel. Starkwetterereignisse nehmen zu und machen die Erdbeobachtung per Satellit unerlässlich. Wir alle kennen die Wettervorhersage und haben schon von Meteosat gehört, aber Fernerkundung kann noch viel mehr. Sie fühlt den Puls unseres Planeten und spielt zudem eine wichtige Rolle im Katastrophenschutz.

Die hr-iNFO-Journalisten und Podcaster Dirk Wagner und Oliver Günther besuchen die Centralstation zu einem „WeltraumWagner live“-Gespräch mit Expert*innen von ESA und EUMETSAT über den Beitrag europäischer Satelliten im All.

Die Veranstaltung ist Teil der Aktion „Auf den Punkt gebracht: Wissensorte in Darmstadt“, bei der sich alle wissenschaftlichen Institutionen in Darmstadt im Rahmen des Jubiläums „25 Jahre Wissenschaftsstadt Darmstadt“ einbringen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Eintritt frei

Veranstalter: Centralstation in Kooperation mit ESA/ESOC, Eumetsat und der Wissenschaftsstadt Darmstadt

präsentiert von hr-iNFO

Ende der weiteren Informationen
Sicht aus dem Weltraum auf die Erde (picture alliance / dpa)
Böse Forschung
Böse Forschung
Heike Borufka und Basti Red