hr-iNFO

Billiger statt teurer : Odenwälder Bäcker backt Inflationsbrot

Alles wird teurer: ein Satz, den man schon fast nicht mehr hören kann. Umso erfreulicher, dass auch mal was billiger wird. Zumindest in einer Bäckerei in Fürth im Odenwald. Dort gibt es jetzt das sogenannte Inflationsbrot - für einen Euro weniger pro Kilo. Wie das geht und was Kunden sagen: Unsere Reporterin hat nachgefragt.

Streitgespräch: Echt jetzt? Überzeug mich in 18 Minuten : Frauenquote – Gleichberechtigung oder Angriff auf die Freiheit?  

Brauchen wir eine Frauenquote, um mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen? Nein, sagt Franziska Brandmann, die Vorsitzende der Jungen Liberalen. Es brauche mehr Wettbewerb statt Quote! "Echt jetzt"-Host Selina Rust hält dagegen: Eine Frauenquote könnte endlich mehr Frauen in Verantwortung bringen.  

Podcast

Roman Poseck: "Der neue Justizminister ist kein Messias und auch kein Zauberer"

Bevor Roman Poseck hessischer Justizminister wurde, war er unter anderem Richter und Präsident des OLG Frankfurt und des Hessischen Staatsgerichtshofs. Nun kann er in der Landesregierung das umsetzen, was er früher von ihr gefordert hat. Wie fühlt sich der Rollenwechsel an? Und wie will er dafür sorgen, dass nicht wieder mutmaßliche Straftäter auf freien Fuß kommen, weil der Justiz Personal fehlt?

Furchtbar oder fruchtbar? : Die Grenzen kultureller Aneignung

Weiße, die Dreads tragen oder an Fastnacht in ein Winnetou-Kostüm schlüpfen: Beispiele für solche "kulturellen Aneignungen" gibt es viele - in der Musik, im Film, in der Mode. Das Verhalten ist jedoch ebenso ambivalent wie der Begriff selbst. hr-iNFO-Politikredakteur Christoph Käppeler zeigt, wo und warum es Kritikern zu viel ist.

Menschen in der Ukraine : Leben im Krieg

Am 24. Februar hat die russische Armee die Ukraine angegriffen. Seitdem herrscht Krieg im zweitgrößten Staat Europas. Viele Menschen sind geflohen, doch noch mehr sind im Land geblieben. Wie erleben sie das, was dort passiert? Wir sprechen regelmäßig mit Menschen, die vor Ort sind.

Rund ums Radio

Online hören : Livestream

Den hr-iNFO-Livestream können Sie direkt auf unserer Website aufrufen: einfach in der unteren blauen Leiste auf den Play-Button klicken. Außerdem ist er in den gängigen Playern abspielbar.

Hessen

Politik

Gesellschaft & Kultur

KI erschafft Bilder : Kunst aus der Maschine

Anfang September gewinnt Jason Allen einen Kunstwettbewerb in den USA. Aber das Werk, das er dort eingereicht hat, hat er gar nicht selbst gemalt - sondern ein Algorithmus. Also eine künstliche Intelligenz. Ist das überhaupt fair? Wie verändert KI-Kunst die Szene langfristig und wer sind letztendlich die Urheber der von Maschinen erschaffenen Werke?

Serie : Brennpunkt Kita: Was brauchen unsere Familien?

Was Kinder in der Kita nicht lernen, können sie in der Schule nicht mehr aufholen. Das zeigen zahlreiche Studien. Umso problematischer ist die Situation der Kitas in Deutschland: Obwohl Kinder ab einem Jahr ein Recht auf einen Betreuungsplatz haben, kommen viele Kinder nicht unter. Es fehlt an Personal, oft wird nur betreut statt gebildet. Für unsere Serie haben wir mit Eltern, Erziehenden und Experten in Hessen gesprochen. Wir zeigen, wie die Lage in den Kitas ist und welche Folgen das für Kinder, Eltern und den Arbeitsmarkt hat.

Gedankenspiel Energiesparen : Ein Tag im Winter 2022

Lichter im Schaufenster ausschalten, Wasser sparen, weniger heizen - im kommenden Winter ist mit Einschnitten im Alltag zu rechnen. Wie das in etwa aussehen könnte? hr-iNFO-Autor Stefan Bücheler hat sich auf eine fiktive Reise in die nahe Zukunft gemacht, um es herauszufinden.

Wirtschaft

Forderung von Tegut-Chef Gutberlet : Kürzere Ladenöffnungszeiten zum Energiesparen?

Um Energie zu sparen, sollten Supermärkte vorübergehend früher schließen. Das fordert zumindest Tegut-Chef Thomas Gutberlet. Es sei sinnvoll, die Öffnungszeiten gesetzlich zu kürzen - wenn die Alternative sei, Unternehmen bei Engpässen das Gas abzudrehen. Die hessische Landespolitik sieht jedoch bislang keinen Änderungsbedarf, wie aus einer hr-Anfrage hervorgeht.

Konjunktur auf der Kippe : Deutschlands Wirtschaft geht die Luft aus

Hohe Strom- und Gaspreise, steigende Preise für Rohstoffe und Vorprodukte, Lieferengpässe: Dieser gefährliche Cocktail belastet viele Unternehmen. Mit dem Toilettenpapierhersteller Hakle und dem Schuhhändler Görtz haben die ersten großen Firmen bereits Insolvenz angemeldet. Ökonomen sagen für den Herbst eine Rezession voraus. Auch in Hessen mehren sich die Anzeichen dafür.

Podcasts

Dossiers

Moderations-Team

hr-iNFO über Smart-Speaker

ARD-Audiothek