hr-iNFO

Anfang Dezember beginnt in Kattowitz in Polen die nächste Klimakonferenz der Vereinten Nationen. Diese großen Konferenzen sind aufwändig, anstrengend, teuer. Lohnt sich der Aufwand überhaupt? Darüber haben wir mit Barbara Hendricks gesprochen. Sie hat die Bundesrepublik bei einer der wichtigsten Klimakonferenzen der jüngeren Geschichte vertreten: Paris 2015.

zum Artikel Globale Erwärmung : Wie viel kann der Einzelne fürs Klima tun?

Lieber mal die Bahn nehmen oder das Fahrrad, klimafreundliche Geräte anschaffen, Jutebeutel statt Plastik: In vielen Kampagnen werden Bürger dazu motiviert, beim Klimaschutz zu helfen. Doch wie viel bringt das persönliche Engagement wirklich fürs Klima? Wo sind die Grenzen und wo muss die Politik mitziehen?

zum Artikel Dossier :
Globale Erwärmung und Klimapolitik

Im Dezember findet die 25. UN-Klimakonferenz in Katowice (Polen) statt. Es müsse schnell gehandelt werden, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, warnte der Weltklimarat im Vorfeld. In unserem Dossier haben wir aktuelle Informationen und Hintergründe zur Klimapolitik zusammengestellt.

Rund ums Radio

Hessen

Politik

Wirtschaft

Gesellschaft & Kultur

zum Artikel Das Interview mit Dörte Hansen, Bestseller-Autorin : Brinkebüll ist überall - vom Niedergang der Dorfkultur

Ihr Debüt-Roman "Altes Land" wurde 2015 auf Anhieb zum Bestseller. Jetzt stellt Dörte Hansen auf der Frankfurter Buchmesse ihr neues Buch vor. In "Mittagsstunde" erzählt sie vom Niedergang eines fiktiven Dorfes in ihrer Heimat Nordfriesland. Ein Gespräch über traditionelle Mittagsschläfchen, Schlager der 60er und die Liebe zur plattdeutschen Sprache.

Podcast Cybercrime

Cybercrime Erklärvideo Titelgrafik
Video

zum Video Wie funktionieren Hackerangriffe?

In Staffel 2 des hr-iNFO Podcast "Cybercrime" geht es um Kliniken im Visier von Hackern. Doch wie gehen diese überhaupt vor? Das erfahren Sie im Video.

Funkkolleg

Jetzt im Programm