4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Mittwoch gibt es noch letzte Schauer zwischen Reinhardswald und oberer Eder. Die klingen aber ab und zurück bleiben die Wolken, die dann in der zweiten Nachthälfte deutlich auflockern. Die Tiefstwerte liegen zwischen 11 Grad an der Bergstraße und 5 Grad z.B. im Kellerwald. Auf den Bergen erwarten wir 9 bis 7 Grad.

Der Mittwoch beginnt mit viel Sonnenschein und nur wenigen Wolken. Es bleibt trocken und auch am Nachmittag ist es weiterhin oftmals freundlich. Es bilden sich lockere Quellwolken. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 23 Grad, auf den Bergen auf 14 Grad auf der Wasserkuppe und auf 18 Grad auf der Neunkircher Höhe.

Dazu weht ein mäßiger, im Bergland ein frischer Südwest- bis Westwind.

Weitere Aussichten:
Am Donnerstag mehr Wolken als Sonne, aber nur vereinzelt kurze Schauer. Tiefstwerte: 12 bis 7 Grad, Höchstwerte: 16 bis 22 Grad.

Am Freitag anfangs dicht bewölkt und zeitweise Regen, später dann wieder freundlich mit Sonnenschein und trocken. Lebhafter West- bis Nordwestwind. Tiefstwerte: 13 bis 8 Grad, Höchstwerte: 15 bis 22 Grad.

Am Samstag in Nordhessen windiges Schauerwetter mit raschem Wechsel aus Sonne und Wolken, im Süden meist trocken und überwiegend freundlich. Tiefstwerte: 9 bis 4 Grad, Höchstwerte: 13 bis 19 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.