Podcast Virologe Stürmer: "Deutliche Entspannung im Übergang vom Sommer auf den Herbst"

Der Virologe Martin Stürmer steht im Labor und lächelt in die Kamera.

Trotz sinkender Inzidenzwerte rät der Virologe Martin Stürmer weiter zu Vorsicht - vor allem in Innenräumen. Eine Virusvariante könne uns noch immer "in die Suppe spucken". Dennoch betrachtet er den Trend derzeit grundsätzlich als positiv und rechnet für Deutschland mit einer deutlichen Entspannung zum Ende des Sommers.

Jetzt im Programm