Podcast Kinderschutz: Was macht eine Vormünderin?

Ein Mädchen kauert mit gesenktem Kopf.

Kyra Nehls kümmert sich um etwa 100 Jugendschutzfälle jedes Jahr: von Streitigkeiten über das Umgangsrecht bis zu schwersten Misshandlungen. In solchen Fällen wird die Familienrechtlerin häufig zur Vormünderin und erhält das Sorgerecht, das den Eltern entzogen wird. Welche Aufgaben bringt das mit sich? Ein Bericht von Heike Borufka.

Jetzt im Programm