Zum Artikel Neuer Bundestag : Die unbequeme Suche nach der richtigen Position

Eine Rekordzahl von 735 Abgeordneten muss ab diesem Dienstag im Bundestag Platz finden. Als wäre das nicht schon kompliziert genug, gibt's auch noch Streit um die Sitzordnung: Die FDP will nicht mehr neben der AfD sitzen, doch CDU und CSU wehren sich, nach rechts zu rücken. Unbequem könnte es für die Union im neuen Bundestag aber nicht nur wegen der Sitzordnung werden.

Zum Artikel Provokante Plakate : Was darf ein Wahlplakat?

Die rechtsextreme Partei „Der dritte Weg“ sorgt mit Wahlplakaten mit dem Slogan „Hängt die Grünen“ für Aufregung. Die Partei verweist auf ihre eigene Farbe, doch werten viele den Slogan trotzdem als Mordaufruf. Es ist nicht das erste Mal, dass Wahlwerbung an die Grenzen des Erlaubten stößt.

Zum Artikel Bilanz : Was hat die GroKo erreicht - und was nicht?

Deutschland wählt im September den 20. Bundestag. Selten gab es vor einer Wahl so viele mögliche Regierungskoalitionen wie in diesem Jahr - eine Wiederauflage der Großen Koalition scheint jedoch unwahrscheinlich. Zeit, einen Blick auf die vergangen vier Jahre GroKo zu werfen - was hat sie erreicht und welche Projekte wurden nicht umgesetzt?

Zum Artikel AfD-Parteitag : Der ewige Machtkampf

Die AfD bereitet sich auf ihren Präsenz-Parteitag in Dresden vor. Dabei stehen wichtige Punkte auf der Agenda: Wer führt die Partei in den Wahlkampf? Wie sieht das Parteiprogramm aus? Und wie gefährlich sind interne Machtkämpfe?