hr-iNFO

Menschen in der Ukraine : Leben im Krieg

Am 24. Februar hat die russische Armee die Ukraine angegriffen. Seitdem herrscht Krieg im zweitgrößten Staat Europas. Viele Menschen sind geflohen, doch noch mehr sind im Land geblieben. Wie erleben sie das, was dort passiert? Wir sprechen regelmäßig mit Menschen, die vor Ort sind.

Gegen das Tabu : Die Menstruation als Superpower

Noch immer ist die Menstruation in der Gesellschaft ein Tabuthema. In den sozialen Medien feiern Influencerinnen sie dagegen als weibliche Superpower. hr-Reporterin Milena Pieper hat die Frauen getroffen und einen Selbstversuch gewagt. Im Interview spricht sie darüber, wie Zyklus-Yoga und Free Bleeding ihren Blick auf die Periode verändert haben.

16. bis 22. Mai : hr ganz nah: Virtuelle Woche der offenen Tür

Rund ums Radio

Online hören : Livestream

Den hr-iNFO-Livestream können Sie direkt auf unserer Website aufrufen: einfach in der unteren blauen Leiste auf den Play-Button klicken. Außerdem ist er in den gängigen Playern abspielbar.

Hessen

Neue Studie : Der Rothirsch in Hessen ist in Gefahr

Die Population des Rotwilds in Hessen ist in den letzten Jahren rapide gesunken. Ein Grund ist, dass der Lebensraum immer weiter eingegrenzt wird - und das wirkt sich auch auf die Genetik aus. Der letzte Rothirsch wird aus Flur und Wald verschwinden, wenn nicht jetzt dagegen vorgegangen wird, warnen Experten.

Politik

50 Jahre Ostverträge : Kein Wandel mehr durch Annäherung

Mit den sogenannten Ostverträgen sollte die starre Blockkonfrontation zwischen Ost und West in den 70er Jahren aufgeweicht werden. Der Blick auf den "Wandel durch Annäherung" hat sich angesichts des Ukraine-Kriegs jedoch auch innerhalb der SPD geändert.

Gesellschaft & Kultur

Straßenverkehr in Spanien : Wer korrekt fährt, ist selbst schuld

In zweiter Reihe parken, ruckartig bremsen und diagonal durch den Kreisel: in Spanien völlig normal, berichtet unser Korrespondent. Strafzettel gibt es dort zwar auch, aber eher selten. Und wenn, dann wird die Tortilla nicht so heiß gegessen, wie sie gebraten wird.

Wirtschaft

Aktienhandel : So treffen Börsenhändler ihre Entscheidungen

Wann ist der richtige Zeitpunkt, Aktien zu kaufen oder zu verkaufen? Für Börsenhändler ist das so etwas wie "íhr tägliches Brot. Doch aktuell haben der Krieg, die Pandemie und steigende Inflationsraten unwägbare Folgen. Wonach fällen also Börsenhändler ihre Entscheidungen?

Podcasts

Dossiers

Moderations-Team

hr-iNFO über Smart-Speaker

ARD-Audiothek