Podcast Die deutsche G7-Präsidentschaft und der Krieg

Bilanz Symbolbild

Eigentlich war es ein Grund zur Freude: Anfang des Jahres hat Deutschland turnusgemäß den Vorsitz in der Gruppe der Sieben führenden westlichen Industrienationen kurz G7 übernommen. Und damit ist immer auch mit der Chance verbunden gesellschaftspolitische Themen auf die internationale Agenda zu setzen. Und die Bundesregierung hatte einiges vor: Klimawandel bekämpfen, Nachhaltigkeit fördern und Pandemievorsorge in Zeiten von Corona verbessern. Alles wichtige Themen - aber jetzt herrscht plötzlich Krieg in Europa - und das verändert die Prioritäten…