Podcast Projekt Interklim: Wie deutsche Architekten von Geflüchteten lernen

Im Fokus

Beim bundesweit einmaligen Projekt "Interklim" in Kassel kommen deutsche Architekten mit Geflüchteten aus südlichen Ländern zusammen, um von ihnen zu lernen. Die Menschen aus Syrien und Nordafrika geben Tipps, wie wir uns beim Bau von Häusern und bei der Stadtplanung an den Klimawandel anpassen können. Ein Bericht von Jens Wellhöner.

Jetzt im Programm