Das Interview

zum Artikel Das Interview mit Benedikt Funke, Seenotretter und ehemaliger Kapitän der "Iuventa" : "Die Todeszahlen sind politisch gemacht"

Das Rettungsschiff "Iuventa" hat mehr als 14.000 Menschen im Mittelmeer vor dem Ertrinken bewahrt, bevor es von italienischen Behörden beschlagnahmt wurde. Ein Dokumentarfilm erzählt nun die Geschichte des Schiffs und seiner Besatzung. Der ehemalige Kapitän hat mit uns über die Euphorie der Helfer, ihre Wut auf die EU-Politik und die aktuelle Situation auf dem Mittelmeer gesprochen.

zum Artikel Das Sommer-Interview mit André Freiwald, Meeresgeologe : Kaltwasser-Korallenriffe: Bedrohte Oasen des Lebens in der Tiefsee

Wenn er abtaucht, dann meistens richtig tief: André Freiwald, Direktor des Senckenberg Instituts in Wilhelmshaven. Er erforscht Korallenriffe. Nicht die im warmen, lichtdurchfluteten Wasser nahe der Oberfläche, sondern die in der kalten Dunkelheit der Tiefsee. Lange war unbekannt, wie weit verbreitet diese Ökosysteme sind und wie wichtig als Lebensraum.

zum Artikel Das Interview mit Marianne Birthler, Ex-Stasi-Unterlagen-Beauftragte und Biennale-Kuratorin : "Die frühere Mauer ist noch immer eine Kulturgrenze"

Marianne Birthler ist frühere DDR-Bürgerrechtlerin und langjährige Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen. Mittlerweile taucht ihr Name in Venedig auf - bei der Architekturbiennale. Dort hat sie den deutschen Pavillon mitgestaltet und sich dabei wieder ihrem Lebensthema zugewandt – der Überwindung von Mauern.

Archiv

Jetzt im Programm