Zum Artikel Das Interview mit Sophia Thiel, Influencerin : "Irgendwann kommt der Kontrollverlust"

Lange war Sophia Thiel für viele vor allem eines: Vorbild, eine topfitte junge Frau, die scheinbar das perfekte Leben lebt. Vor zwei Jahren zog sich die erfolgreiche Influencerin überraschend aus der Öffentlichkeit zurück. Jetzt ist sie wieder zurück und spricht offen über ihren inneren Kampf, der zu einer Essstörung wurde, und die Schattenseiten als Social Media Star.

Zum Artikel Das Interview mit Manfred Lütz, Psychiater und Autor : "Wir dürfen uns die bessere Stimmung jetzt nicht vermiesen lassen"

Trotz der traurigen Bilanz der Pandemie ist es wichtig, dass wir jetzt das Positive im Leben sehen, sagt Lütz - und feiern, wenn es wieder möglich ist. Denn es helfe keinem, der bedrückt ist, wenn wir aus Solidarität auch bedrückt seien. Ein Gespräch über psychische Erkrankungen, falsche Diagnosen und die Folgen der Pandemie.

Zum Artikel Lorenz Wagner (Autor SZ-Magazin) über sein Leben im Mehrgenerationenhaus : "Du lebst glücklicher, gesünder und hast viel zu lachen"

Die Jüngste ist vier, der Älteste 95: Lorenz Wagner lebt mit vier Generationen unter einem Dach. Das ist laut Forschern ein Modell der Zukunft, mit dem sich der Autor des SZ-Magazins intensiv beschäftigt hat. Wir haben mit ihm über Glücksmomente, Wundermoleküle und die Zauberformel für gesundes Altern gesprochen. 

Zum Artikel Das Interview mit Pfarrerin Miriam Küllmer-Vogt : "Wir suchen an vielen Stellen nach dem Gleichen"

Miriam Küllmer-Vogt ist evangelische Pfarrerin und hat den 3. Ökumenischen Kirchentag mitgestaltet, der an diesem Wochenende in Frankfurt stattfindet. Im Interview spricht sie über eine solche Veranstaltung in Pandemie-Zeiten, die Lage der Ökumene in Deutschland und die Frage, ob sich Glaube besser vermitteln lässt, wenn man Theater spielen kann.

Archiv

Jetzt im Programm