Das Interview mit Kilian Riedhof, Regisseur und Drehbuchautor : "Hass frisst uns am Ende auf"

In seinem neuen Film "Meinen Hass bekommt Ihr nicht" erzählt Kilian Riedhof die wahre Geschichte eines Mannes, der bei den Terroranschlägen 2015 in Paris seine Frau verliert und sich mit seinem Sohn zurück ins Leben kämpft. Im Interview spricht der vielfach ausgezeichnete Regisseur und Drehbuchautor über zerstörerischen Hass und Liebe als Antwort, die Bedeutung von Kino heute und südhessische Kochkäseschnitzel.  

Das Interview mit Patrick Dewayne, Finanzexperte und Schauspieler : "Ich muss so oft Menschen spielen, die einen Dialekt haben"

Patrick Dewayne mag die Abwechslung - zumindest beruflich. Der gelernte Bankkaufmann arbeitet inzwischen als Börsenkorrespondent, schreibt Bücher und ist Schauspieler. In seinen Rollen sei er aufgrund seiner Hautfarbe oft auf bestimmte Typen festgelegt worden. Man sollte jedoch auch zeigen, dass Minderheiten in die Gesellschaft integriert sind, sagt der gebürtige Hanauer.

Maximilian Pollux, Ex-Straftäter und Jugendcoach : "Ich wollte ein Gangster sein"

Es ist ein bemerkenswerter Lebenslauf: Mit zwölf die ersten kleinen Straftaten, mit 19 überzeugter Gangster, dann Haftbefehl und fast zehn Jahre Knast. Heute schreibt Maximilian Pollux Bücher, ist erfolgreicher YouTuber und macht Präventionsarbeit für Jugendliche. Im Interview spricht er über sein Leben als Dealer, seine Zeit im Gefängnis und darüber, warum er Jugendliche besser erreichen kann als andere.

Jule Bandel, Stadträtin in Edinburgh : Eine Hessin regiert in Schottland mit

Jule Bandel kommt aus dem Vogelsberg und lebt seit rund sechs Jahren in Edinburgh. Ursprünglich wollte sie dort nur studieren, jetzt ist sie Stadträtin der schottischen Grünen und setzt sich für bessere Stadtplanung und die Unabhängigkeit Schottlands ein. Aber was treibt eine Deutsche dazu, sich für die schottische Unabhängigkeit einzusetzen und was bedeutet für sie der Begriff Heimat?

Archiv