Das Interview

Zum Artikel Das Interview mit Wolfgang Büscher, Journalist und Autor : "Ein ganzer Teil des Waldes geht vor die Hunde"

Eine einsame Hütte mitten in der Natur ohne Strom und fließendes Wasser: 2019 erfüllt sich Wolfgang Büscher einen Kindheitstraum und zieht in den Wald an der hessisch-westfälischen Grenze, wo er aufwuchs. Doch er erlebt Dramatisches: das Sterben seiner Mutter und das Sterben der Bäume. Sturm, Hitze und Käferplage bringen den halben Wald um.

Archiv

Jetzt im Programm