Volle Stadien, kaum Abstand : Ist die EM ein Pandemietreiber?

Die Fußball-Europameisterschaft geht am Sonntag zu Ende. Die vollen Stadien in Russland und England waren für viele ein erster Schritt zurück Richtung Normalität. Andere befürchten, dass der laxe Umgang mit Abstand und Masken Folgen haben wird.

Meinung

Was bleibt von der Regenbogen-Solidarität?

Regenbogenfarben in sozialen Netzwerken als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung sind gut. Mit Blick auf die WM in Katar muss sich die Energie der Solidarität jedoch vertausendfachen - sonst war sie kaum mehr als ein emotionales Strohfeuer.

Fußball und Börse : Wer profitiert von der EM?

Fußball und Börse haben vieles gemeinsam: Bei beiden geht es um Millionensummen. Die Broker werden in den nächsten Wochen also auch den Fußballticker genau im Blick haben. Wer profitiert erfahrungsgemäß von solchen Turnieren?