Fragen & Antworten

Zum Artikel Wie gefährlich ist die Delta-Variante?

Die Zahl der Infektionen mit der Delta-Variante nimmt derzeit in Großbritannien stark zu. Mediziner fürchten, dass sich die zunächst in Indien entdeckte Variante des Coronavirus auch in Deutschland durchsetzen könnte. Wie gefährlich ist sie? Und wie wirksam sind die Impfstoffe gegen diese Variante?

Zum Artikel Corona in den USA : Essstörung als Langzeitfolge

Die Corona-Pandemie ist vor allem eine psychische Belastung. Wegen der Isolation durch Lockdowns und Social Distancing haben deshalb viele US-Bürgerinnen und -Bürgern Essstörungen entwickelt. Welches Ausmaß die Pandemie auf die menschliche Psyche hat, sei aber noch gar nicht abzusehen, sagen die Expertinnen.

Meinung

Zum Kommentar Eine Frage der Aufklärung

Zum Geburtstag der kleinen, weißen Verhütungstablette wird erneut über sie diskutiert: Thromboserisiko, Depression und Übergewicht sind nur einige der Nebenwirkungen der Antibabypille. Wieso wird sie trotzdem immer noch so leichtfertig verschrieben? Es mangelt an der richtigen Aufklärung, meint unser Kommentator.

Zum Artikel Aufhebung der Priorisierung : Warum Wissenschaftler die neue Impfstrategie kritisieren

Während die STIKO weiterhin empfiehlt, AstraZeneca und Johnson&Johnson vorrangig an über 60-Jährige zu verimpfen, haben Bund und Länder die Impf-Priorisierung dafür aufgehoben. Die politische Freigabe diene jedoch nicht unbedingt dazu, die größtmögliche Krankheitslast zu vermeiden, sondern die unbeliebten Vakzine zu promoten und schnell die Impfquote zu erhöhen, kritisieren Wissenschaftler.

Zum Artikel Impftourismus in Kuba : Sommer, Sonne, Impfung

Kuba produziert seinen eigenen Corona-Impfstoff. Die Hoffnung: Nicht nur das eigene Volk impfen, sondern auch ausländische Touristen mit der Impfung in das Land zu locken. Ob der Plan aufgeht, zeigt sich erst, wenn der Impfstoff seine Wirksamkeit bewiesen hat.

Jetzt im Programm