0:00 / 00:24:59
Zur Sendung hr-iNFO Netzwelt

Doppelpunkt, Bindestrich, Klammer zu. Den Kopf um 90 Grad zur Seite drehen und schon erkennt man ihn sofort, den aus Satzzeichen bestehenden Smiley. Früher hat man ihn so „geschrieben“, mittlerweile ist er längst ersetzt worden durch so genannte Emojis, also Bildzeichen, die aus unserer heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken sind. Der ursprüngliche Smiley hat vor kurzem 40-jährigen Geburtstag gefeiert. Erfunden hat ihn der Informatiker Scott Fahlman. Und diese Erfindung hat unsere Kommunikation grundlegend verändert.

Autor: Tobias Klein

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © hr