Streitgespräch: Echt jetzt? Überzeug mich in 18 Minuten : Migrantenquoten in Schulklassen - Populismus oder Integrationshilfe?

Sind viele Kinder mit Migrationshintergrund in einer Schulklasse ein Problem, weil sie das Lernniveau senken? Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat eine Quote für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund gefordert. "Echt jetzt?"-Host Jens Borchers hält von einer Quote dagegen nichts. Nötig seien andere Maßnahmen.   

Quereinsteiger an Hessens Schulen : "Nicht mal eine pädagogische Schnellbesohlung"

Sie waren mal Grafikdesigner, Fitnesstrainer oder Physiker, jetzt sind sie Lehrer. Als sogenannte Quereinsteiger unterrichten sie an Hessens Schulen, weil es an ausgebildeten Lehrern mangelt. Schulleiter und Kultusminister sind froh, dass sie so die Lücken füllen können. Kritiker bemängeln schlechte Personalplanung seitens Landesregierung und unzureichende Qualifizierungsmaßnahmen.

Gießener Kita-Träger schlägt Alarm : Personalmangel in Kitas: "Das gab es in dieser Form noch nie“

Weil der Krankenstand derzeit enorm hoch ist, befinden sich viele Kitas im Notbetrieb. So schlimm wie jetzt sei der Personalmangel noch nie gewesen, heißt es aus den Einrichtungen. Ein Beispiel aus Allendorf im Landkreis Gießen zeigt: Die Lage stellt Eltern und Erziehende vor große Herausforderungen. Und lässt sie zu ungewöhnlichen Mitteln greifen.

Lehrermangel in Hessen : Quereinsteiger gesucht!

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann werden Sie doch einfach... Lehrer! Hessen sucht händeringend nach Lehrkräften – auch als Quereinsteiger. Aber fühlen sich die auch gut vorbereitet auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Klassenraum?

Serie: Brennpunkt Kita - Was brauchen unsere Familien? (3) : Wie der Personalmangel die Chancenungleichheit zementieren kann

Mehr als die Hälfte der Erziehenden in Deutschland sagt laut einer aktuellen Studie, dass sie den Bedürfnissen der Kinder nicht gerecht werden können. Besonders betroffen seien Kitas in ärmeren Wohnvierteln. Dabei kann eine gute Frühforderung Defizite ausgleichen und einen guten Start in die Schule ermöglichen. Wie schwer das jedoch ist, zeigt sich in einer Kita im Frankfurter Stadtteil Nied.

Tödlicher Sommer : Wenn Hitze zur Lebensgefahr wird

Hessen droht in dieser Woche eine Hitzewelle mit Temperaturen über 35 Grad. Und die Statistiken zeigen: Diese extrem heißen Tage werden mehr, auch bei uns in Hessen. Für Alte und Kranke kann das tödlich sein. Hitzeaktionspläne könnten helfen.