Zum Artikel Das Interview mit Stephan Anpalagan, Journalist : "Dann sind wir keine Demokratie"

Der freie Journalist Stephan Anpalagan setzt sich seit vielen Jahren in unterschiedlichen Initiativen gegen Rassismus und Rechtsextremismus ein, denn er hält Rassismus für eine große Gefahr für die Demokratie und das friedliche Zusammenleben. Seine Eltern sind Tamilen. 1984, als Stephan ein paar Monate alt war, flüchteten sie vor dem Bürgerkrieg in Sri-Lanka nach Deutschland.

Zum Artikel Das Interview mit Alexander Lorz, hessischer Kultusminister : „Wir sind in einem permanenten Abwägungsprozess“

Wie bleiben Schülerinnen und Schüler trotz Krise nicht auf der Strecke? Diese Frage beschäftigt Hessens Kultusminister Alexander Lorz gerade besonders. Einige Entscheidungen wurden heftig kritisiert, andere gelobt. Aktuell plant Lorz, schwächeren Schülern mit Extra-Angeboten während der Sommerferien unter die Arme zu greifen.

Jetzt im Programm