Zum Artikel Das Interview mit Bas Kast, Wissenschaftsjournalist und Bestseller-Autor : "Essen Sie das, was Ihre Großmutter als Essen erkannt hätte"

Früher hat sich Bas Kast nur von Junkfood ernährt, bis sein Herz nicht mehr mitspielte und er sein Leben radikal ändern musste: Statt Chips und Schokoriegel verschlang er tausende Studien und schrieb den "Ernährungskompass", der zum Bestseller wurde. Ein Gespräch über Krankmacher im Industriefood, gesundes Essen und das Glück des selbst Kochens.

Zum Artikel Trinkwasser : Günstig, sauber, umweltfreundlich

Menschen in Deutschland genießen einen Luxus, der vielen anderen verwehrt bleibt – fließendes Wasser aus der Leitung. Trotz der Selbstverständlichkeit einer geregelten Trinkwasserversorgung, ist immer noch eine gewisse Skepsis gegenüber dem Leitungswasser zu spüren.

Zum Artikel Projekt in Korbach : Solidarische Landwirtschaft

Wer einen eigenen Garten oder einen Schrebergarten hat, der kennt die Vorteile, Gemüse, Salat und Obst frisch ernten zu können. Alle anderen können diese Lebensmittel nur im Supermarkt oder auf dem Markt kaufen. Die „Solidarische Landwirtschaft“ kann - wenn man so will – beides bieten.

Zum Artikel Studie : Klimawandel macht das Bier teurer

Bier könnte infolge des Klimawandels knapp und teurer werden. Bei einem ungebremsten Anstieg der Temperaturen würden sich die Bierpreise weltweit im Schnitt etwa verdoppeln, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt "Nature Plants".

Jetzt im Programm