Arbeitsmarkt "Wir stellen ein"

Zum Artikel Wirtschaft : Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Hessen

Trotz erster Anzeichen einer schwächelnden Konjunktur ist die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt vergleichsweise gut - auch in Hessen. Doch in einigen Bereichen fehlt der Nachwuchs. Und auch der Wandel der Arbeitswelt bringt Herausforderungen mit sich.

Zum Artikel Das Interview mit Kristina Sinemus, hessische Staatsministerin für Digitale Strategie und Entwicklung : "Ich weiß nicht, ob Opposition unter der Gürtellinie sein muss"

Sie ist Staatsministerin geworden, weil sie vorankommen will beim Thema Digitalisierung, und nicht, um die Karriereleiter zu besteigen, sagt Sinemus. Der politische Betrieb ist für die ehemalige Unternehmerin und Professorin Neuland - und manchmal noch ein wenig irritierend.

Zum Artikel Integrationsort Schule? : Wo (Kinder-)Welten aufeinander prallen

"Heile Welt" auf der einen, soziale Brennpunkte auf der anderen Seite: Die Schere zwischen Hessens Schulen geht immer weiter auseinander. Lehrer melden sich zu Wort und sprechen von Überlastung, immer wieder fällt der Begriff Integration. Welche Probleme gibt es konkret? Was sind die Ursachen und welche Lösungsansätze gibt es?

Zum Artikel Hoffen auf die Bahnreform : Wo es auf Hessens Schienen klemmt

Die Deutsche Bahn will in Infrastruktur, Züge und Mitarbeiter investieren – und weniger in Berater. Das geht aus einem Strategiepapier des Vorstands hervor, über das der Aufsichtsrat jetzt berät. Dass die Reform dringend nötig ist, zeigt sich auch in Hessen. Wo hakt es besonders und was will die Bahn dagegen tun?

Zum Artikel Gegen den Wegwerfwahn : Mit dem Smartphone Lebensmittel retten

"Containern": So heißt das, wenn jemand weggeworfene Lebensmittel aus einem Müllcontainer rettet, die eigentlich noch gut sind. Rechtlich gesehen ist das allerdings Diebstahl. Es gibt mittlerweile aber andere Möglichkeiten, Lebensmittel zu retten, als nachts vor dem Supermarkt in der Tonne zu wühlen.

Jetzt im Programm