Meinung

Zum Kommentar Zwischen Rechts und Gesetz

Die Frankfurter Polizei steht im Fokus neuer Ermittlungen: Mehrere Beamte des SEK sollen in Chats rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben. Wichtig sind jetzt mehrere Dinge, meint unser Kommentator. Auch, dass rechte Hetzer an den Großteil ihrer Kolleginnen und Kollegen denken, die die rechtsextreme Suppe auslöffeln müssen.

Zum Artikel Schulverweis : Aus für Microsoft "Teams" an hessischen Schulen

Ab nächstem Schuljahr dürfen an hessischen Schulen aus Datenschutzgründen keine US-amerikanischen Videokonferenzsysteme mehr für den Unterricht verwendet werden. Im Fokus steht vor allem Microsoft "Teams". Man wolle den Schulen aber Zeit geben für die Umstellung, so der Hessische Datenschutzbeauftragte.

Zum Artikel Bildungs-Förderprogramm der Landesregierung : "Ein Schuljahr im Zeichen der Kompensation und des Aufholens"

Rund ein Viertel der Schülerinnen und Schüler in Hessen braucht nach Schätzungen der Landesregierung aufgrund des "Corona-Schuljahres" Unterstützung. Um die Lernrückstände aufzuholen, hat das Land jetzt ein millionenschweres Förderprogramm aufgesetzt. Die Schulen sollen den Kindern und Jugendlichen damit individuelle Angebote machen können.

Zum Artikel Tag der Pflege : "Ganz üble Aussichten für die Altenpflege"

Seit Jahren wird ein Pflegenotstand gerade in Altenheimen bemängelt: zu wenig Personal, zu schlechte Arbeitsbedingungen und zu niedrige Einkommen. In der Corona-Pandemie sind diese Probleme besonders deutlich zutage getreten. Am Tag der Pflege machen in ganz Hessen Pflegerinnen und Pfleger auf die Probleme aufmerksam.

Zum Artikel Ausgangssperren in Hessens Landkreisen : "Das versteht kein Mensch"

In manchen Landkreisen in Hessen wurden Ausgangssperren ausgerufen, obwohl der Inzidenzwert die 200 noch nicht überschritten hatte. In Groß-Gerau etwa wurde sie aber nach einer Klage wieder aufgehoben. Der Landrat des Kreises hält die Maßnahme nach wie vor für richtig, manche seiner Amtskollegen in Hessen sind eher skeptisch.

Jetzt im Programm