Podcast Zusammenhalten in der Krise - sollten Reiche jetzt mehr zahlen?

"Echt jetzt?"-Host Jens Borchers und Unternehmerin Stella Pazzi

Deutschland steckt in der Krise: steigende Energiepreise, Inflation, Angst um die wirtschaftliche Entwicklung. Vor allem ärmere Menschen fragen sich, wie sie über die Runden kommen sollen, während andere - zumindest vorläufig - weiterleben können wie bisher. Droht da die soziale Spaltung? Ja, warnen die einen und fordern: Die Reichen und Wohlhabenden sollen jetzt mehr abgeben. Zum Beispiel durch die Einführung einer Vermögenssteuer oder eine Verschärfung der Erbschaftssteuer. Auch „Echt jetzt?“- Host Jens Borchers findet, das deutsche Steuerrecht sei ungerecht. Denn es bevorzuge die, die viel Vermögen haben. Die Unternehmerin Stella Pazzi sagt hingegen, schon heute seien Unternehmen wie ihres durch hohe Steuern und Abgaben belastet. Und sie warnt: Wenn jetzt zum Beispiel eine Vermögenssteuer oder eine höhere Erbschaftssteuer kämen, gefährde das Arbeitsplätze und die wirtschaftliche Entwicklung. In "Echt jetzt?" treffen sie aufeinander.