Podcast Die Zahl, die es nicht gibt: Albrecht Beutelspacher erzählt Zahlengeschichten

hr-iNFO Wissenswert

Wie viele Ja-Nein-Fragen braucht man, um jeden der über sieben Milliarden Menschen auf der Erde zu identifizieren? Genau 33, sagt der Mathematik-Professor Albrecht Beutelspacher, der für seine Forschungen und für seine Erzählkünste vielfach ausgezeichnet wurde. Der Direktor des Mathematikums in Gießen nimmt uns mit auf eine überraschende Reise durch die Welt der Zahlen. Die Sieben ist für ihn übrigens eine ganz besondere Zahl - eine Zahl, die es eigentlich gar nicht gibt.

Jetzt im Programm