Thorsten Havener, Autor und Mentalkünstler : Was Körpersprache und Betonung über Menschen verraten

Thorsten Havener ist seit seiner frühen Jugend fasziniert von Zauberei. Inzwischen beschäftigt er sich professionell mit Körpersprache, Psychologie und Neurowissenschaften - und verknüpft sie mit Illusion und Intuition. Er schreibt Bestseller, coacht Führungskräfte und unterhält Menschen auf der Bühne. Im Interview spricht er darüber, was Körpersprache verrät und wie Manipulation funktioniert.

"Das Interview" mit David Garrett : "Musik verbindet, Musik heilt"

Man dürfe nicht die Augen verschließen vor den aktuellen Bildern aus der Ukraine, sagt David Garrett. Dieser Krieg gehe uns alle etwas an. Der Stargeiger ist überzeugt: Als Künstler habe man die Verantwortung, sich zu äußern. Im Interview spricht er über die Kraft der Musik in diesen Zeiten und die Auswirkungen des Krieges auf die internationale Kulturszene. 

Pro und Contra: "Sensitivity Reading" : Das Ende von Kunst und Kultur?

"Der russische Bösewicht“ oder „die exotische Schönheit ": So manches Sprachbild bestärkt Vorurteile und wirkt diskriminierend. Dagegen wendet sich das Sensitivity Reading, sensibles Lesen, das die Autorinnen und Autoren darauf aufmerksam macht und korrigiert. Immer mehr Verlage engagieren die "empfindsamen Lektoren". Aber braucht es was wirklich?  

Palmengarten eröffnet Jubiläumsausstellung : Frankfurts grünes Herz

Grüne Oase, grüne Lunge, grünes Herz – solche Bilder kommen einem vielleicht in den Kopf, wenn man an den Frankfurter Palmengarten denkt. 150 Jahre alt wird der in diesem Jahr. Was die Vielfalt des Palmengartens heute ausmacht und wie es dazu kam, fasst seit diesem Donnerstag eine große Jubiläumsausstellung zusammen.

"Take the money and run" : Kunst oder Diebstahl?

Das Kunsten Museum im dänischen Aalborg hat ein Problem: Es hatte 72.000 Euro an einen Künstler verliehen, der die Scheine in einem Werk verbauen sollte. Nun hat der Künstler seine Arbeit abgeliefert – und das Geld behalten.

Sprachrohr und Vermittler : Wiesbaden sucht einen Nachtbürgermeister

Was haben Amsterdam, Paris und New York gemeinsam mit Wiesbaden? Auf den ersten Blick wohl eher wenig, aber die hessische Landeshauptstadt schließt jetzt auf in die Reihe der Party-Metropolen, die einen Nachtbürgermeister suchen. Wir erklären, was der tun soll - und was Interessierte mit sich bringen sollten.

Das Interview mit Moses Pelham, Rapper und Musikproduzent : "Ein Leben wie das meine wäre in einer anderen Stadt nicht möglich gewesen"

Moses Pelham gehört zu den bedeutendsten Produzenten des deutschen Hip-Hops. Seit mehr als 30 Jahren beeinflusst der Frankfurter die hiesige Musikszene, schon als Teenager landete er in den deutschen Charts. Im Interview spricht der Rapper über seine Musik, seine Liebe zu Frankfurt und seinen Glauben.

Verlage schlagen Alarm : Das Papier für Bücher wird knapp

Für die Herstellung eines Buches wird Holz oder Zellstoff benötigt. Aber genau an diesem Material mangelt es gegenwärtig. Grund dafür ist die hohe Nachfrage nach Holz weltweit und die Unterbrechung von Lieferketten. Dieser Mangel stellt viele Verlage vor erhebliche Herausforderungen.