Zum Artikel Neuer Bundestag : Die unbequeme Suche nach der richtigen Position

Eine Rekordzahl von 735 Abgeordneten muss ab diesem Dienstag im Bundestag Platz finden. Als wäre das nicht schon kompliziert genug, gibt's auch noch Streit um die Sitzordnung: Die FDP will nicht mehr neben der AfD sitzen, doch CDU und CSU wehren sich, nach rechts zu rücken. Unbequem könnte es für die Union im neuen Bundestag aber nicht nur wegen der Sitzordnung werden.

Zum Artikel Vielfältiger Bundestag : Wie divers muss Politik sein?

Der neue Bundestag ist divers wie nie. Dennoch hinkt er der gesellschaftlichen Realität noch immer hinterher. Aber muss das Parlament da nachziehen? Was bringt Diversität in der Politik eigentlich? Darüber haben wir mit Tessa Ganserer (Grüne) und Armand Zorn (SPD) gesprochen.

Meinung

Zum Kommentar Politik muss Vorbild sein

Die SPD möchte Bärbel Bas zur Bundetagspräsidentin machen. Aber warum erst jetzt, nachdem es öffentlichen Druck gab? In Sachen Gleichberechtigung haben auch die Sozialdemokraten noch Nachholbedarf.

Zum Artikel Das Interview mit Peter Kriechel, Ahr-Winzer : "Wer den Glauben an die Menschheit verloren hat, sollte ins Ahrtal kommen"

Peter Kriechel hat das Hochwasser im Ahrtal hart getroffen: Allein 40.000 Liter Fasswein des Winzers riss die Flut fort, die Familie stand vor dem Nichts. Doch dann kam die Hoffnung - und viel Engagement. Zusammen mit anderen kreierte Kriechel den "Flutwein" - eine Idee aus der Not, die zur Erfolgsgeschichte wurde.

Jetzt im Programm