50 Jahre Ostverträge : Kein Wandel mehr durch Annäherung

Mit den sogenannten Ostverträgen sollte die starre Blockkonfrontation zwischen Ost und West in den 70er Jahren aufgeweicht werden. Der Blick auf den "Wandel durch Annäherung" hat sich angesichts des Ukraine-Kriegs jedoch auch innerhalb der SPD geändert.

Neun-Euro-Ticket : Schön gedacht oder schöngeredet?

Es soll die Menschen von den hohen Spritpreisen entlasten, aber auch ein Aufbruchssignal sein: drei Monate lang für je neun Euro mit Bussen und Bahnen fahren - bundesweit. Doch nicht alle in Hessen sind von der Idee begeistert.

Volksdroge Nummer 1 : Brauchen wir einen anderen Umgang mit Alkohol?

Alkohol gilt als Genussmittel und Kulturgut, er richtet aber auch große Schäden an. Manche Forscher halten ihn sogar für das gefährlichste Suchtmittel von allen. Doch die Politik bleibt zu untätig, beklagen Gesundheitsexperten. Dabei könnten bessere Gesetze Leben retten, sagen sie.