Zum Artikel Aufhebung der Priorisierung : Warum Wissenschaftler die neue Impfstrategie kritisieren

Während die STIKO weiterhin empfiehlt, AstraZeneca und Johnson&Johnson vorrangig an über 60-Jährige zu verimpfen, haben Bund und Länder die Impf-Priorisierung dafür aufgehoben. Die politische Freigabe diene jedoch nicht unbedingt dazu, die größtmögliche Krankheitslast zu vermeiden, sondern die unbeliebten Vakzine zu promoten und schnell die Impfquote zu erhöhen, kritisieren Wissenschaftler.

Zum Artikel Bundestagswahl 2021 : Wer folgt auf Merkel?

Diesmal hat Deutschland die Auswahl zwischen drei Kanzlerkadidat:innen - grün, schwarz und rot. Der Vergleich zeigt: Alle drei hatten ganz unterschiedliche Wirkungen auf die Umfragewerte ihrer Parteien. Persönlichkeit? Kann ein Trumpf sein - oder das Gegenteil.

Zum Artikel Streitgespräch: Echt jetzt? Überzeug mich in 18 Minuten! : Rechte oder Risiken – was dürfen Geimpfte? 

Ins Restaurant, in den Urlaub, Freunde und Familie treffen: Wer gegen Corona geimpft ist oder eine Erkrankung überstanden hat, soll das wieder dürfen, sagt die FDP-Politikerin Karoline Preisler. "Echt jetzt?"-Gastgeberin Sara Bhatti hält dagegen: "Vorsicht, da gibt es eine Menge Risiken!" Was denken Sie? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Artikel Ausgangssperren in Hessens Landkreisen : "Das versteht kein Mensch"

In manchen Landkreisen in Hessen wurden Ausgangssperren ausgerufen, obwohl der Inzidenzwert die 200 noch nicht überschritten hatte. In Groß-Gerau etwa wurde sie aber nach einer Klage wieder aufgehoben. Der Landrat des Kreises hält die Maßnahme nach wie vor für richtig, manche seiner Amtskollegen in Hessen sind eher skeptisch.

Jetzt im Programm