Streitgespräch: Echt jetzt? Überzeug mich in 18 Minuten! : Ohne Atom und Gas – Ausweg aus der Klimakrise oder Irrweg in den Blackout?

Die Bundesregierung will Vollgas geben bei der Energiewende, damit Deutschland seine Klimaziele erreicht. Aber kann das funktionieren, ohne dass bei uns das Licht ausgeht? Timon Dzienus, Co-Bundessprecher der "Grünen Jugend", ist überzeugt davon, hr-Redakteur Jens Borchers hält dagegen. Was denken Sie? Schreiben Sie uns ihre Meinung!

Wege aus der Wasserknappheit : Brauchwasser statt Trinkwasser?

Waschen, Toilette spülen, Blumen gießen: Das meiste davon machen wir mit Trinkwasser. In Hessen kommt das fast ausschließlich aus dem Grundwsasser - und das könnte in Zukunft noch knapper werden. Welche Folgen das etwa im Hessischen Ried und im Vogelsberg hat und was man dagegen tun kann: ein Überblick.

Meinung

Kein staatliches Gütesiegel für gute Gurus

Gerade im komplizierten Zeiten sehnen sich viele nach Orientierung und Führung. Viele Gurus und Gemeinschaften bieten das. Aber wer kontrolliert eigentlich, ob sie wirklich helfen wollen oder nur auf finanzielle Vorteile aus sind - oder Schlimmeres? Die traurige Antwort ist: niemand.

Wahlkampf in Südkorea : Kandidat verspricht kostenlose Behandlung von Haarausfall

Bei den Präsidentenwahlen in Südkorea im März wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem demokratischen und dem konservativen Kandidaten erwartet. Um für sich zu werben, braucht es Ideen. Der jüngste Coup des Demokraten Lee: Er verspricht bei einem Sieg kostenlose Behandlungen gegen Haarausfall. Und trifft damit offensichtlich den Nerv vor allem der jungen Wählerschaft.

Omikron-Variante : Wie zuverlässig sind Antigen-Schnelltests?

600 verschiedene Antigen-Schnelltests gibt es derzeit in etwa auf dem deutschen Markt. Aber können sie auch Omikron mit ausreichender Sicherheit erkennen? Laut Paul-Ehrlich-Institut ist das bei 80 Prozent der bisher überprüften Tests der Fall. Aber was ist mit dem Rest?

Gender Data Gap : Wie die Statistik Frauen unsichtbar macht 

Ob gesellschaftlich, wirtschaftlich oder medizinisch: Statistisch sind Frauen meist unsichtbar. Grund ist der Gender Data Gap, also die Datenlücke, die entsteht, wenn die unterschiedlichen Geschlechter nicht gleichermaßen berücksichtigt werden. Das möchte die Ampel jetzt angehen. Aber was umfasst den Gender Data Gap und wie wirkt er sich aus? 

Meinung

Sollte die Corona-Quarantäne verkürzt werden?

Die Corona-Variante Omikron könnte zu weitreichenden Ausfällen von Personal in kritischen Bereichen des öffentlichen Lebens führen. In Bund und Ländern wird deshalb diskutiert, die Quarantänefrist zumindest für bestimmte Berufsgruppen zu verkürzen. Ist das sinnvoll? Unsere Autoren sind geteilter Ansicht.