Zum Artikel Integrationsort Schule? : Wo (Kinder-)Welten aufeinander prallen

"Heile Welt" auf der einen, soziale Brennpunkte auf der anderen Seite: Die Schere zwischen Hessens Schulen geht immer weiter auseinander. Lehrer melden sich zu Wort und sprechen von Überlastung, immer wieder fällt der Begriff Integration. Welche Probleme gibt es konkret? Was sind die Ursachen und welche Lösungsansätze gibt es?

Zum Artikel Wissenswert : Was ist Toleranz?

Toleranz gilt vielen als hehres Ziel, wenn es um ein besseres Miteinander geht. Oft wird der Begriff gleichgesetzt mit Akzeptanz. Doch zwischen beidem gibt es einen entscheidenden Unterschied. Eine Begriffsklärung.

Zum Artikel Hoffen auf die Bahnreform : Wo es auf Hessens Schienen klemmt

Die Deutsche Bahn will in Infrastruktur, Züge und Mitarbeiter investieren – und weniger in Berater. Das geht aus einem Strategiepapier des Vorstands hervor, über das der Aufsichtsrat jetzt berät. Dass die Reform dringend nötig ist, zeigt sich auch in Hessen. Wo hakt es besonders und was will die Bahn dagegen tun?

Zum Artikel 50 Jahre nach Apollo 11 : Zurück zum Mond

Am 21. Juli 1969 haben Menschen zum ersten Mal den Mond betreten. Heute, 50 Jahre später, ist das Interesse fast so groß wie damals: Mehrere Länder wollen wieder Menschen auf den Erdsatelliten bringen. Unser Weltraumexperte Dirk Wagner erklärt, warum das aus wissenschaftlicher Sicht noch immer spannend ist.

Zum Artikel Gegen den Wegwerfwahn : Mit dem Smartphone Lebensmittel retten

"Containern": So heißt das, wenn jemand weggeworfene Lebensmittel aus einem Müllcontainer rettet, die eigentlich noch gut sind. Rechtlich gesehen ist das allerdings Diebstahl. Es gibt mittlerweile aber andere Möglichkeiten, Lebensmittel zu retten, als nachts vor dem Supermarkt in der Tonne zu wühlen.

Jetzt im Programm